Foto vom Amtsvorsteher, Herrn Paulsen

    Amtsvorsteher

    Sönke-Peter Paulsen ist seit dem 30.07.2013 Amtsvorsteher des Amtes Dänischenhagen.

    Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Amtes Dänischenhagen. Mit diesem Internetauftritt möchte ich Sie durch das Amt und seine Gemeinden führen sowie über kommunalpolitische und Verwaltungstechnische Veränderungen und Neuheiten informieren.

    Das Amt Dänischenhagen gibt es seit dem 1. August 1948; es bestand anfänglich aus den Gemeinden Altenholz, Dänischenhagen, Schilksee und Strande. Im April 1959 schied die Gemeinde Schilksee aus dem Amtsverband aus und wurde in die Landeshauptstadt Kiel eingemeindet. Am 1.1.1963 ist die Gemeinde Altenholz aus dem Amtsverband ausgegliedert worden und erhielt eine eigene Verwaltung unter der Leitung eines hauptamtlichen Bürgermeisters.

    Im Zuge der Ämterreform in Schleswig-Holstein wurden zum 1.4.1970 die bisherigen Ämter Dänischenhagen, bestehend aus den noch verbliebenen Gemeinden Dänischenhagen und Strande, und Schwedeneck, bestehend aus den Gemeinden Noer und Schwedeneck, zu dem heutigen Amt Dänischenhagen mit Sitz in Dänischenhagen zusammengelegt.

    Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Nutzen unserer Internetseite. In der Hoffnung Ihre Neugier geweckt und Ihren Informationsbedarf zu einem guten Teil gedeckt zu haben, freuen ich mich ebenso wie mein Team in der Amtsverwaltung auf Ihren Besuch! Meine persönlichen Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem jeweils aktuellen Mitteilungsblatt.

    Ihr

    Sönke-Peter Paulsen