Verwaltungsgemeinschaft Standesamt Dänischenhagen und Standesamt Altenholz

    Zum 1. April 2020 werden die Standesämter Dänischenhagen und Altenholz ihre bereits angekündigte Kooperation in die Tat umsetzen und ihre Tätigkeit künftig als Verwaltungsgemeinschaft unter dem Dach der Gemeinde Altenholz ausüben.

    Dies betrifft sämtliche Aufgaben aus dem Bereich des Personenstandswesens. Hierzu gehören beispielsweise Eheschließungen und Geburten ebenso wie Sterbefälle, Kirchenaustritte und Namensänderungen.

    Die Standesämter unterstützen sich gegenseitig personell, bleiben aber rechtlich selbständig.

    Für Trauungen stehen durch die Kooperation künftig sieben Trauorte zur Verfügung. Die Außentrauorte des Standesamtes Dänischenhagen bleiben erhalten. Lediglich das Trauzimmer im Amtsgebäude der Amtsverwaltung Dänischenhagen wird künftig als Trauort entfallen. Hier werden nur noch die für 2020 bereits zugesagten Trauungen stattfinden.

    Erreichbar sind beide Standesamter ab derm 1. April 2020 unter:

    Standesamt Dänischenhagen                         Standesamt Altenholz
    Allensteiner Weg 2 - 4                                       Allensteiner Weg 2 - 4
    24161 Altenholz                                                 24161 Altenholz

    Frau Nagel                                                          Frau Kröger
    Tel.: 0431 / 3201 - 241                                      Tel.: 0431 / 3201 - 240
    Fax: 0431 / 3201 - 148                                      Fax: 0431 / 3201 - 148
    E-Mail:                           E-Mail:

                                                   Öffnungszeiten:
                                                    Mo, Di, Do : 8.00 bis 15.00 Uhr
                                                    Freitag       : 8.00 bis 12.00 Uhr
                                                    Mittwoch   : geschlossen 

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
    OK